1. Preis im Fotowettbewerb

Ich hab euch unterschlagen, dass ich im November letzten Jahres den Fotowettbewerb der Volksbank Bielefeld-Gütersloh gewonnen habe. Das Thema war „#MenschBielefeld“, passend zum gleichnamigen Buch aus dem Delius Klasing Verlag.

Letzte Woche hat mein Gewinnerfoto dann den Weg in die Ausstellung im Foyer der Volksbank am Kesselbrink gefunden. Und natürlich durfte ich mir auch einen Gewinn abholen.

Mein Foto als Großformat in der Ausstellung am Kesselbrink

Insgesamt haben 84 Fotos teilgenommen. Wobei ich es fast noch versemmelt hätte, da mir erst am letzten Tag wieder eingefallen ist, dass ich noch kein Foto eingereicht habe. Und meine Einsendung war dann auch tatsächlich das letzte eingereichte Foto.

Und ich muss gestehen, da waren etliche tolle Fotos dabei, auch von namhaften Bielefelder Fotograf*innen, so dass ich nie damit gerechnet hatte, überhaupt nur eine Chance zu haben. aber irgendwie hab ich die Jury mit dem Foto überzeugen können, auch, weil es eine ganz typische ecke der Bielefelder Innenstadt zeigt.

Ich habe mich unheimlich gefreut und bedanke mich bei der Volksbank, dass ein solches Unternehmen trotz Corona einen solchen Wettbewerb ausrichtet und die Szene somit unterstützt. Vielen Dank.

Und das hier ist das Gewinnerfoto noch mal in „richtig“.

Menschen in der Innenstadt

Menschen in der Innenstadt

Das Foto ist im November 2019 am Jahnplatz in Bielefeld entstanden. Also noch im alten Zustand vor Beginn des Umbaus. Geschossen habe ich es frei Hand mit meiner Nikon D7500 und dem Sigma 30mm 1:1.4 DC HSM Art.

Das Foto ist noch bis Ende Januar 2021 im Foyer in der Ausstellung zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.