Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) in Bielefeld

Hab ich euch eigentlich schon erzählt, dass es in Bielefeld jetzt auch eine solidarische Landwirtschaft (SoLaWi) gibt?! Und ich Teil davon bin bzw. mir mit einem guten Freund einen Ernteanteil teile?! Nicht?! Gut, dann wisst ihr es jetzt.

Und da ich nun ja nicht unbedingt der Beste in Sachen Feldarbeit bin, beteilige ich mich eben an der Öffentlichkeitsarbeit. Z. B. durch die Betreuung der Webseite (www.solawi-bielefeld.de) oder mache eben: Fotos. War klar, oder?!

Hier dann trotz Corona die erste Serie von der Pflanzung der ersten Jungpflanzen und dem Aufbau des Folientunnels.


Fotos:


Ihr wollt wissen, was solidarische Landwirtschaft überhaupt ist?! Dann schaut mal hier: https://solawi-bielefeld.de/das-konzept/

Vereinfacht gesagt: ökologische, nachhaltige und vor allem saisonale und regionale Landwirtschaft, bei der sich Landwirt und Verbraucher Risiko und Ernteertrag teilen und damit unabhängig von Markt und Wettbewerb ihre Versorgung sicherstellen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.